visiting cologne // TRAVEL DIARY

10:44



Ich lebe nach dem Motto: „Momente sammeln und nicht Dinge.“ Ich bin der Meinung, dass es im Leben nicht darum geht, wie viele Schuhe oder Geld man besitzt. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Shoppen und freue mich auch, wenn ich viele Schuhe zur Auswahl habe, aber mein Leben besteht nicht nur aus Dingen, die mir nur für ein paar Jahre halten.

Viele denken, dass man für schöne Momente oder Erinnerungen viel Geld haben oder im Urlaub sein muss. Ich sehe das nicht so. Klar kann Geld oder eine schöne Umgebung dazu beitragen, dass es ein unvergesslicher Moment wird, aber das Wichtigste ist eigentlich das Genießen. Fängt man an, auch mal alltägliche Situationen zu genießen, werden sie schnell zu unvergesslichen Momenten.
Bezogen auf das Geld: Ich gebe mein Geld um Welten lieber für eine Reise oder ein Konzert aus, als für eine neue Hose! Nur leider sind Reisen und Konzerte meist sehr viel teurer als eine Hose!Aber ich finde eine Reise beispielsweise ist es echt wert!

Erst diese Woche war ich mit meiner besten Freundin in Köln, um ein bisschen die Stadt zu erkunden und natürlich auch zum Shoppen. Wir waren im Kölner Dom, auf einem Turm mit 360° Sicht, waren im „Hans im Glück“ essen, waren Spazieren,… Und natürlich haben wir auch ein paar (über 1000 höhö) Fotos gemacht und ich dachte mir, ich lade ein paar davon hoch.
Wenn ihr noch mehr von Köln sehen wollt, könnt ihr ja ab und zu auf meinem Instagram Account nachschauen, da lade ich regelmäßig Bilder hoch.☺
 Es fing an mit einem kurzen Besuch vom Kölner Dom. Wenn man aus dem Hauptbahnhof rausgeht, erschlägt einen die enorme Größe und Struktur des Doms!
Der Kölner Dom ist unglaublich schön gemacht, mit vielen Mosaikmustern.
Direkt am ersten Abend sind wir im "Hans im Glück" Essen gegangen. Ich habe mir einen veganen Burger bestellt und ich muss sagen (auch wenn ich selten Burger esse), es war der beste Burger, den ich je gegessen habe!☺
 Am zweiten Tag waren mir eigentlich den ganzen Tag Shoppen. Die Einkaufsstraßen sind jetzt nicht sehr besonders, aber teilweise gibt es echt schöne Seitenstraßen oder besondere Läden.
Am Abend waren wir noch in einem kleinen Café einen Hugo trinken. ♥
 Mein absoluter Lieblingsladen war schon immer Urban Outfitters, nur war der in Köln leider nur halb so schön, wie der in London. Aber trotzdem war ich mal wieder in die ganzen Platten und Kalender etc. verliebt!♥
 Abends waren wir noch ein bisschen spazieren und haben da dann noch ein Kunstmuseum entdeckt, wozu wir leider keine Zeit mehr hatten.
Am letzten Tag (Mittwoch) sind wir morgens schon zum Hauptbahnhof, um unsere Koffer dort abzugeben. 
 Auf den Stufen vom Kölner Dom zu sitzen, dabei einen Kaffee zu trinken und den Straßenmusikern zuzuhören war einfach mit einer der schönsten Momente in Köln!
 Dann sind wir auf den Kölner Triangle Panorama Turm gegangen (3€ Eintritt) und haben uns die wunderbare Sicht angeschaut und sie genossen. Wenn ihr mal in Köln seid müsst ihr unbedingt auf diesen Turm gehen, es lohnt sich echt!
Da saßen wir dann auch noch etwas länger, haben Musik gehört, geredet und die Aussicht genossen.
 Danach sind wir über die "berühmte Brücke" gelaufen und ich muss schon sagen... Das müssen über Millionen Schlösser sein!☺ Leider war es echt viel zu heiß, also wollten wir so schnell wie möglich wieder zum Dom in den Schatten.
Da haben wir auch nochmal ein paar Fotos gemacht und sind dann zu dean&david gegangen und haben da einen echt leckeren Salad gegessen.

 Und dann mussten wir auch schon zum Gleis und sind nach drei schönen Tagen wieder nach Hause gefahren.
Als Fazit kann ich euch sagen, dass sich Köln echt lohnt! Vor allem mit der besten Freundin!♥
Ich hoffe, euch haben die Bilder gefallen!
Euch einen schönen Start in die nächste Woche♥






You Might Also Like

19 Kommentare

  1. Klingt nach einem wirklich super schönen Köln Aufenthalt :)

    Liebe Grüße, Nina
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Post kommt ja wirklich genau passend haha! Wenn ich nächste Woche nach Köln fahre, werde ich mir auf jeden Fall deine Tipps zu Herzen nehmen, vielen Dank :) Super schöner Beitrag!

    Julia xx | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir sogar helfen konnte!:)

      Löschen
  3. Super Fotos! Ich war leider noch nie in Köln, aber deine Bilder machen richtig Lust! :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war für mich auch das erste Mal in Köln:) kann ich auf jeden Fall empfehlen!

      Löschen
  4. super coole sache! ich finde köln ist eine wunderbar kreative Stadt, in der ich total gerne bin! Schön, dass es dir gefallen hat.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende noch :)
    Linda

    lindthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. So ein toller Post! *-*
    Ich finde es übrigens total schön, wie du deine Bilder bearbeitest. Ich war noch nie in Köln, jedoch reizt mich diese Stadt gar nicht im Vergleich zu Berlin oder Hamburg :)
    Liebste Grüße, Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!!*-*Berlin und Hamburg sind auch echt schön!

      Löschen
  6. Sehr schöne Fotos. Danke, dass ich durch dich die Stadt wenigstens auf den Bilder schon mal etwas kennenlernen konnte
    kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com
    PS: Auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt.

    AntwortenLöschen
  7. Klingt nach einem tollen Aufenthalt!
    Ich habe so etwas nächstes Jahr vielleicht auch vor, aber dann nach Hamburg.

    Liebst, Marie Celine

    AntwortenLöschen
  8. Klingt nach einer wirklich schönen Zeit! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Die Bilder sind wirklich schön geworden.
    Ich war vor ein paar Wochen auch für ein paar Tage mit meiner besten Freundin in Köln.

    Liebe Grüße
    Megan

    http://myfashiondiary14.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Oh gott, ich bin so neidisch wenn ich das sehe. Ich will unbedingt auch mal nach Köln! Den Text oben hast du so schön verfasst und ich bin einfach vollkommen deiner Meinung!

    Annabell v. http://annabelldrew.blogspot.de/

    .. und übrigens hast du jetzt einen neuen Follower auf Instagram, weil ich find deine Bilder echt super! :-)

    AntwortenLöschen

Popular Posts